Mautpflicht in Deutschland

 

Mautpflichtige Fahrzeuge

Mautpflichtig sind alle Kraftfahrzeuge oder Fahrzeugkombinationen mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mindestens 7,5 Tonnen, die ausschließlich für den Güterkraftverkehr bestimmt sind oder dafür eingesetzt werden (§ 1 Abs. 1 BFStrMG). Dabei müssen alle Benutzer des mautpflichtigen Streckennetzes für die zurückgelegte Strecke zahlen – unabhängig von ihrem Herkunftsland.

Mautpflichtige Straßen

Die Mautpflicht gilt auf den Bundesautobahnen einschließlich Tank- und Rastanlagen und auf rund 2000 Kilometer Bundesstraßen. Für detailliertere Informationen und eine Aufstellung des mautpflichtigen Straßennetzes klick bitte hier.

Mauthöhe

Die Höhe der Maut richtet sich nach der Schadstoffklasse, der Achszahl des Lkw und der Länge der mautpflichtigen Strecke. Weitere Informationen findest Du hier.

Maut mit Deinem Miet-Lkw von Ingenhaag

Die Maut betrifft unsere Fahrzeuggruppen F, G, H, K4 und - soweit mit Anhängerkupplung ausgerüstet und mit Anhänger betrieben - Lkw der Gruppe E.

Abrechnung der Maut im Rahmen Deines Mietvertrags

Grundsätzlich sind unsere mautpflichten Fahrzeuge mit einer On-Board Unit (OBU) zur automatischen Mauterfassung ausgestattet. Bei einer Mietdauer bis zu 28 Tagen erfolgt die Mautabrechnung inkl. Einzelfahrtennachweis ein paar Tage nach Rückgabe des Fahrzeuges. Bei einer Mietdauer von mehr als 28 Tagen erfolgt eine Abrechnung alle 2 Wochen.

Falls aus Versehen ein Fahrzeug nicht mit einer OBU ausgestattet oder die OBU fehlerhaft bzw. defekt sein sollte, kannst Du die Maut entweder direkt an den hierfür vorgesehenen Mautstellen-Terminals oder vorab im Internet buchen.  In diesen Fällen bitten wir um eine sofortige Mitteilung an info@ingenhaag.com.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Du erreichst uns per E-Mail und ebenfalls zu den angegebenen Öffnungszeiten per Telefon - oder komm doch einfach vorbei. Wir freuen uns auf Dich und beantworten gern alle Fragen.

Telefon: 05207 95770-0
Adresse: Otto-Hahn-Str. 5 • 33758 Schloß Holte-Stukenbrock